Stadtführungen in Edinburgh

Entdecken Sie Edinburgh zu Fuß. Es wird Ihnen eine neue Perspektive geben – mit den Augen eines Einheimischen gesehen, entweder auf einer privaten Tour, einer Kleingruppentour oder einer Set-Tour. Informieren Sie sich über Menschen in Vergangenheit und Gegenwart und genießen Sie es, überall Ecken und Winkel zu entdecken. Sehen Sie sich die Vorschläge unten an.

Eine Stadt mit zwei Herzen: Altstadt und Neustadt von Edinburgh

Erkunden Sie die beiden sehr unterschiedlichen Herzen von Edinburgh in einem Spaziergang. Vergleichen Sie die Altstadt mit ihren kleinen Windungen und Abschlüssen mit den breiten Straßen der perfekt geplanten Neustadt des 18. Jahrhunderts – verbunden durch Princes Street Gardens.

Dean Village nach Stockbridge: Zwei sehr unterschiedliche Dörfer, verbunden durch einen Spaziergang am Fluss

Lassen Sie sich von Dean Village beeindrucken, tief versteckt im Tal des Water of Leith mit seinen offensichtlichen Spuren des Mühlenerbes. Spazieren Sie am Fluss entlang und genießen Sie die Natur. Entspannen Sie anschließend im pulsierenden Stockbridge bei Speisen und Getränken oder beim Shoppen.

Cramond: Ein Rundgang in Edinburgh, wo der Fluss auf das Meer trifft

Nur eine Busfahrt vom Stadtzentrum entfernt. Genießen Sie einen ruhigen Spaziergang durch waldiges Gelände zur See und den Fluss entlang. Treffen Sie Römer, Bischöfe, Mühlenarbeiter und haben Sie Spaß am Meer. Erfahren Sie mehr über Cramonds reichhaltige Geschichte und seine heutige Popularität.

Das Westend: Wandeln Sie auf den Spuren von Ärzten, Pflegern und Erfindern

Das Westend lockt mit Grünflächen und herrschaftlichen Residenzen. Aber es gibt auch Straßen mit böhmischem Flair mit vielen Kunsthandwerksläden, Restaurants und Kneipen. Hören Sie hinter den Türen interessante Geschichten von Menschen aus Vergangenheit und Gegenwart.

Die Altstadt: Die Geschichte von Mary Queen of Scots

Ein etwas anderer Rundgang durch die Altstadt von Edinburgh. Folgen Sie Mary Queen of Scots – alias Maria Stuart – der ikonischen Königin. Ihr Leben wurde in Büchern und auf der großen Leinwand erzählt. Sehen Sie, wo sie Edinburgh berührte, und erhalten Sie einen Einblick in das Leben in Edinburgh im 17. Jahrhundert.

Die Neustadt: georgische Pracht des 18./19. Jahrhunderts

Lassen Sie sich von der Pracht und den breiten Straßen der Neustadt überraschen. Es ist das komplette Gegenteil zur Altstadt. Die Einkaufsstraßen der Einheimischen von High Street bis Upmarket benennen, dazu lädt sie auch mit ihren vielen Bars und Restaurants ein. Verschaffen Sie sich ein vollständiges Bild, wenn Sie von früheren und heutigen Bewohnern hören.

Altstadt und Neustadt von Edinburgh

Eine Stadt mit zwei Herzen

Bei diesem Rundgang in Edinburgh erleben Sie die beiden Seiten der Stadt, wie sie nebeneinander liegen. Sehen Sie die mittelalterliche Altstadt direkt neben der georgianischen (C18) Neustadt, durch die Princes Street Gardens verbunden. Genießen Sie die ganz unterschiedliche Atmosphäre in diesen beiden Herzen der Innenstadt.

Gönnen Sie sich einen ganzen Tag, um in die Geschichte und das tägliche Leben unserer Stadt einzutauchen. Ich kalkuliere eine Stunde Zeit für das Mittagessen ein (nicht im Preis inbegriffen!), damit Sie für die zweite Tageshälfte erfrischt sind.

Es ist eine großartige Möglichkeit, die Stadt zu erkunden und zu verstehen, und ist vollgepackt mit Geschichten von damals und heute. Vielleicht hören Sie sogar von Figuren aus Literatur und Film oder den Royals. Wir enden auf dem Grassmarket, da dies ein großartiger Ort ist, um danach zu entspannen oder einzukaufen. Am Ende dieser Tour erhalten Sie eine Liste mit Restaurants / Getränken / Geschäften in dieser Gegend, aber auch einige allgemeine Vorschläge für die Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Höhepunkte

  • Entdecken Sie das kontrastreiche Wesen der beiden Teile der Stadt
  • Reisen Sie durch unerwartete Ecken der Neu- und Altstadt
  • Machen Sie Aufnahmen mit großartigen Panoramablicken 
  • Machen Sie eine Pause von der Hektik und besuchen Sie verschiedene Grünflächen
  • St Andrew’s and St George’s West Church (runder Kirchenbau)

  • Palast von Holyrood und Holyrood-Parlament
Wo treffen wir uns?

Bei der Statue des Herzogs von Wellington auf seinem Pferd draußen vor Registerhaus, gegenüber dem Balmoral Hotel.

Wie komme ich dort hin?

Nehmen Sie einen Bus oder die Straßenbahn zum östlichen Ende der Princes Street, bei Waverley Bahnhof

Wie lang ist der Spaziergang?

10.00 bis 16.30 Uhr inklusive einstündigem Mittagessen (es kann schwierig sein, Plätze zu bekommen und schneller serviert zu werden)

Wohin wirst du gehen?

Die Wanderung beginnt am Registerhouse und führt zuerst eine Schleife um die Neustadt und dann über den Calton Hill (für einige fantastische Panoramablicke) entlang der Royal Mile, und endet im Grasmarkt

Dean Village nach Stockbridge

Dean Village nach Stockbridge: Zwei sehr unterschiedliche Dörfer, verbunden durch einen Spaziergang am Fluss

Buchen Sie diesen Rundgang in Edinburgh nur wenige Gehminuten vom Westend entfernt – hier, tief im Tal des Wassers von Leith, vergisst man leicht, dass man sich fast im Zentrum von Edinburgh befindet. Erleben Sie Natur, industrielles Erbe und einige Überraschungen, während wir entlang des Wassers von Leith von Dean Village nach Stockbridge spazieren. 

Dean Village besticht durch seine ruhigen Gassen und die schöne Architektur. Fahren Sie weiter nach Stockbridge mit einem schönen kurzen Spaziergang entlang des Flusses. Nutzen Sie die Gelegenheit, um zur Dean Bridge zu blicken, die über 30 Meter über Ihnen thront.

Stockbridge hat auch ruhige Ecken, lockt aber mit seiner belebten Main Street, gesäumt von zahlreichen Cafés und Restaurants und kleinen Lebensmittelgeschäften sowie einer Reihe ungewöhnlicherer Geschäfte für den Privathaushalt und unabhängigen Buchhandlungen – heutzutage eine Seltenheit…

Dieser Spaziergang ist für alle, die eine kleine Pause von der geschäftigen Innenstadt suchen, ohne weit gehen zu müssen - und am Ende trotzdem die Möglichkeit haben, alles zu genießen, was Sie in einem pulsierenden Teil der Stadt erwarten können - oder weiter entlang des Water of Leith für einen weiteren Spaziergang entlang des Flusses.

Höhepunkte

    • Dies ist ein Spaziergang der Kontraste, der ihre historischen Unterschiede aufdeckt 
    • Dean Village ist gut erhalten und friedlich ruhig ohne Durchgangsverkehr - aber ebenso ohne Geschäfte.
    • Ein friedlicher Spaziergang entlang des Flusses, der die Geschichte von Dean Village so sehr bestimmt hat
    • Schauen Sie hinauf zur Dean Bridge, die über unseren Köpfen thront

    • Bernhardsbrunnen - das Wasser soll heilen
    Wo treffen wir uns?

    Wir treffen uns in der Queensferry Street an der Bushaltestelle“Drumsheugh-Platz'

    Wie komme ich dort hin?

    Nehmen Sie einen Bus oder die Straßenbahn zum West End der Princes Street, beim neuen Johnnie Walker Center. Verwenden Sie Lothian-Busse oder Traveline Schottland Reiseplaner.  

    Wie lang ist der Spaziergang?

    Die Wanderung dauert 2,5 Stunden

    Wohin wirst du gehen?

    Von der Bushaltestelle laufen wir zur Dean Bridge und hinunter in das Tal des Water of Leith zum Dean Village. Nach einem Erkundungsspaziergang durch das Dorf – wunderschön erhalten und sehr ruhig mit wenigen Autos – machen Sie einige unerwartete Entdeckungen entlang des Flusstals nach Stockbridge.

    Stockbridge selbst ist ein pulsierender „Vorort“ der Neustadt und sehr beliebt für seine Geschäfte und kontinentalen Angebote in Cafés, Restaurants, Pubs und daneben die ruhigeren Seitenstraßen. Wir beenden den Spaziergang Arboretum Avenue, 15 Gehminuten von der George Street entfernt.

    In der Arboretum Avenue angekommen, können Sie sich auf der Hauptstraße treiben lassen oder in den benachbarten Royal Botanic Gardens mehr Natur und Ruhe finden (Eintritt frei) oder einfach den Water of Leith Walkway weiter entlang laufen.

    Am Ende der Tour liefere ich Ihnen einige Ideen für Orte, die Sie selbst erkunden können.

    Cramond

    Eine Walk Tour in Edinburgh dort, wo der Fluss auf das Meer trifft

    Dieser Spaziergang führt Sie weg vom geschäftigen Stadtzentrum zu einem Ort, der so viel zu bieten hat - es ist heute einer der begehrtesten Vororte von Edinburgh. Tauchen Sie ein in Ruhe, Geschichte und Natur.  Atmen Sie Seeluft und spazieren Sie am Fluss entlang.

    Sie lieben das Meer, ein charmantes Dorf mit wenig Verkehr, genießen aber auch Spaziergänge durch Wälder und entlang eines Flusses? Lassen Sie sich von diesem kleinen versteckten Juwel mit vielen Fotomotiven überraschen. Es bietet all das und noch mehr. Die Geschichten von früher bis heute sind endlos und zeugen von einer wechselvollen Geschichte.

    Am Ende der Wanderung können Sie die restliche Zeit am Meer genießen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten weiter zu laufen, wenn Sie mit dem Bus kommen! Ich werde Ihnen am Ende des Spaziergangs einige Vorschläge geben.

    Höhepunkte

    • Geeignet für Kinder (bis 15 Jahre gratis) und Hunde
    • Dieser Walk ist eine großartige Mischung aus Waldspaziergang, Dorf-, Küsten- und Flusswanderung
    • Cramond ist ein charmantes Naturschutzdorf mit vielen interessanten Geschichten, die Sie entdecken können
    • Genießen Sie die Aussichten am malerischen Yachthafen
    • Entdecken Sie spektakuläre Ausblicke über den Firth of Forth
    • Treffen Sie Römer, Bischöfe, Mühlenarbeiter, Feriengäste und die Vorstadt

     

    Wo treffen wir uns?

    Wir treffen uns in der Cramond Road North an der Bushaltestelle“Cramond-Platz' in Richtung zurück in die Stadt.

    Wie komme ich dort hin?

    Nehmen Sie den Bus Nr. 41 nach Cramond und steigen Sie an der Haltestelle aus Cramond Glebe Road (es spielt keine Rolle, wenn Sie die Haltestelle verpassen. Verwenden Sie die Lothian-Busse oder Traveline Schottland Reiseplaner. Alternativ können Sie Ihr Auto am öffentliche Parkplätze in Cramond parken und zur Bushaltestelle (7 Minuten zu Fuß) zurücklaufen

    Wie lang ist der Spaziergang?

    Die Wanderung dauert 2,5 Stunden

    Wohin wirst du gehen?

    Wir verlassen die Straße sofort und machen einen Spaziergang auf dem Heritage Trail in Richtung Wasser. Unterwegs besichtigen wir ein paar historische Gebäude und das malerische Dorf.

    Von der Promenade geht es weiter den Fluss Almond hinauf, vorbei am Yachthafen und Ziel in der Nähe des Fair-a-Far Mill, wo Caddell's Row auf die School Brae trifft. Von hier sind es 5 Minuten zu Fuß bis zur Bushaltestelle zurück in die Stadt oder Sie begleiten mich zurück zum Cramond Uferland.

    Ein kurzes Willkommen von Cramond

    Das westliche Ende

    Das Westend: Wandeln Sie auf den Spuren von Ärzten, Krankenschwestern und Erfindern

    Wir beginnen unseren Edinburgh-Rundgang am hochgelobten Charlotte Square und machen uns auf den Weg durch die grünen Straßen des Westends hinunter zur St. Mary's Episcopal Cathedral. Das Westend entstand nach der Fertigstellung des Charlotte Square. Der Spaziergang bietet Ihnen die Möglichkeit, Drehorte und Geschichten von Menschen aus Vergangenheit und Gegenwart zu entdecken. Diese Mauern haben viele Größen gesehen… und tun es immer noch!

    Obwohl in der Nähe der Hauptverkehrsadern der Stadt, sind die Straßen überraschend ruhig. Meistens herrschaftliche Wohnhäuser weichen Einkaufsstraßen mit wunderbaren Kunsthandwerksläden und Wirtshäusern. Dies verleiht ihm das böhmische Flair, das zu seiner Popularität beiträgt.

    Höhepunkte

    • Charlotte Square - das Juwel in der Krone der Neustadt
    • Entdecken Sie die versteckten Ecken und Schätze im gesamten Westend
    • Finden Sie heraus, wie die andere Hälfte lebte – und bis heute lebt
    • Treffen Sie interessante und charismatische Menschen!
    • Betreten Sie den Außendrehort für Fernsehserien und Filme, die im 18. Jahrhundert spielen

    • Genießen Sie die Schaufenster einiger unabhängigen Geschäfte und kommen Sie zurück, um sich in den einladenden Bars und Pubs zu erfrischen
    Wo treffen wir uns?

    Vor West Register Haus auf dem Charlotte-Platz.

    Wie komme ich dort hin?

    Nehmen Sie einen Bus oder die Straßenbahn zum West End der Princes Street, beim neuen Johnnie Walker Center. Verwenden Sie Lothian-Busse oder Traveline Schottland Reiseplaner.

    Wie lang ist der Spaziergang?

    2,5 Stunden

    Wohin wirst du gehen?

    Wir treffen uns draußen West Register Haus, am Charlotte Square gelegen. Von dort aus schlendern wir durch die bekannten und weniger bekannten Gassen des Westends und enden am Marienbischöflichen Dom. Lassen Sie sich von einigen berühmten Persönlichkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart inspirieren.

    Die Grünflächen sind großzügig und Sie erleben sogar eine Einkaufsstraße, die als Drehort berühmt geworden ist.

    Die alte Stadt

    Die Geschichte von Mary Queen of Scots 

    Erwarten Sie bei dieser Walk tour durch Edinburgh das Unerwartete!

    Erleben Sie das alte Edinburgh, wie es Mary Queen of Scots gesehen hätte. Berühre Steine, die sie vielleicht berührt hat, während du die Orte bewunderst, die sie bewohnt oder besucht hat. Einige von ihnen sind schon lange weg und doch können wir dort stehen, wo sie einst stand oder gelitten hat.

     Diese grübelnden hohen Gebäude, die die Royal Mile säumen, überraschen über die Geschichte von Mary Queen of Scots hinaus. Wir werden kleine Umwege machen – Sie werden sehen, wie die Menschen im 16./17. Jahrhundert lebten und mit dem modernen Leben in der Altstadt vergleichen. Betreten Sie einige malerische Ecken und versteckte Gärten.

    Die Tour endet im Grassmarket, wo Sie viele Möglichkeiten haben, in einem der zahlreichen Wirtshäuser zu entspannen oder draußen zu sitzen.

    Sobald Sie erfrischt sind, können Sie auf Entdeckungsreise in die Geschäfte gehen, die von Second-Hand-Büchern und Vintage-Kleidung über Tweed und Tartan bis hin zu Käse- und Teespezialitäten reichen.

    Am Ende des Spaziergangs biete ich einige Ideen an!

    Höhepunkte

    • Die Geschichte einer ikonischen Königin
    • Fotomotive für den Palast des Holyrood House und das Schloss (beide außen) 
    • Canongate Kirk (wo die Royals zum Gottesdienst gehen, wenn sie in Edinburgh sind) und die alte Tolbooth von Canongate
    • Machen Sie einen ruhigen Spaziergang durch einen wunderschönen Garten
    • Versteckte Gässchen mit Gebäuden, deren Alter 500 Jahre alt spannt - und den Ruinen der Abtei aus dem 12. Jahrhundert
      Wo treffen wir uns?

      Wir treffen uns an der Bushaltestelle am Eingang zum Friedhof Old Calton, Waterloo-Platz

      Wie komme ich dort hin?

      Nehmen Sie einen beliebigen Bus zur Princes Street, East End (in der Nähe des neuen St. James Center).

      Wie lang ist der Spaziergang?

      2 Stunden

      Wohin wirst du gehen?

      Vom Waterloo Place aus machen wir uns auf den Weg zum Ende der Royal Mile und die Straße hinauf und enden am Grasmarkt.

      Die Neustadt

      Die Pracht des 18. und 19. Jahrhunderts

      Machen Sie einen Schritt zurück in die jüngere Geschichte. Auf den ersten Blick dreht sich in der Neustadt von Edinburgh alles um den sehr quadratischen und ursprünglichen Grundriss dieses Teils der Stadt in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Ich kann nur sagen – der Schein trügt; Dieser Teil der Stadt bietet alles von Anfang an mit prächtigen georgianischen Residenzen mit ihrer traditionellen Gesellschaft im Obergeschoss und Untergeschoss bis hin zu moderner Architektur und unkonventioneller Kultur

      Einige atemberaubende Ausblicke auf das Schloss und über den Firth of Forth für die Fotografen unter uns.

      Am Ende der Tour sind Sie am besten, Ort um eine schöne Bars / Restaurants zu finden oder ohne Ende zu schoppen. In der George Street dreht sich alles um die großen Modenamen - und angesagte Bars, während die Rose Street mehr Kunsthandwerksläden und traditionelle Kneipen bietet.

      Eine Liste liefere ich am Ende des Spaziergangs!

      Höhepunkte

      • Besuchen Sie die weltberühmte National Portrait Gallery
      • St Andrews and St George’s West Church – die Kirche ohne Ecken
      • Machen Sie einen Ausflug zur Princes Street und zur Blumenuhr
      • Besuchen Sie das Erste Haus in der Neustadt
      • Entdecken Sie alles über Charlotte Square 
      • Einige unerwartete Ecken und Einblicke
      • Sie werden die Neustadt auf dieser Tour mit neuen Augen sehen, bei der es nicht nur um die prächtigen Häuser, die die Straße säumen, oder die Geschäfte und Bars von heute geht
      • Fantastische Aussicht auf den Firth of Forth und die Burg
      Wo treffen wir uns?

      Bei der Statue des Herzogs von Wellington auf seinem Pferd draußen vor Registerhaus, gegenüber dem Balmoral Hotel.

      Wie komme ich dort hin?

      Nehmen Sie einen Bus oder die Straßenbahn zum östlichen Ende der Princes Street, bei Waverley Bahnhof

      Wie lang ist der Spaziergang?

      2 Stunden

      Wohin wirst du gehen?

      Wir treffen uns an der Statue des Duke of Wellington. Von dort schlendern wir durch die bekannten und weniger bekannten Straßen der ursprünglichen Neustadt und enden am Charlotte Square - dem Juwel in der Krone der größten Neustadtentwicklung der Welt seiner Zeit.

      In Kontakt kommen!

      Lust auf eine Tour? Nehmen Sie noch heute über das Kontaktformular unten Kontakt mit mir auf und wählen Sie die gewünschte(n) Tour-Location(s) aus. Ich melde mich so schnell wie möglich!

      Rundgänge in Edinburgh

      Touroptionen

      Erfahren Sie unten mehr über andere Touroptionen, die ich zur Verfügung habe!

      Stadtführungen in Edinburgh

      Die einzige Möglichkeit, Edinburgh und seine Menschen wirklich kennenzulernen, ist ein geführter Rundgang in einer kleinen Gruppe. Kontaktieren Sie mich, wenn Sie an einer privaten Tour interessiert sind oder sehen Sie sich die festgelegten Tourenvorschläge an.

      Rundgänge – In der Nähe von Edinburgh

      Sie müssen nicht weit fahren, um sich völlig von der Großstadt entfernt zu fühlen – Dunfermline und South Queensferry sind nur eine Busfahrt vom Stadtzentrum entfernt. Kombinieren Sie einen Spaziergang in einer kleinen Gruppe mit Zeit zum
      selbst und machen Sie einen Tagesausflug. Erfahren Sie mehr über die Anziehungskraft beider für alle Altersgruppen, indem Sie unten klicken.

       

      Tagesausflüge von Edinburgh

      Es gibt einige tolle Tagesausflüge von Edinburgh in alle Richtungen. Ich habe fünf Vorschläge zum Nachdenken ausgewählt. Sie enthalten jeweils mehr, als an einem Tag hergestellt werden kann – wählen Sie also Ihre Lieblingsstücke aus, fügen Sie eine Destillerie hinzu, wenn Sie möchten. Ich werde mich an Ihre Ideen anpassen und es zu einem großartigen Tag für alle machen.

      Private Touren durch Schottland

      Planen Sie eine Tour durch Schottland? Dies ist meine Lieblingsseite. Sie zeigt Ihnen eine Momentaufnahme von Orten, die ich in der Vergangenheit geführt habe. Einschließlich ein paar Aktivitäten in Schottland. Lassen Sie sich inspirieren!

      Covid-19

      Planen Sie eine Tour durch Schottland? Dies ist meine Lieblingsseite. Es zeigt Ihnen eine Momentaufnahme von Orten, die ich in der Vergangenheit geführt habe. Einschließlich ein paar Aktivitäten in Schottland. Sei inspiriert ! Hier 

      de_DEGerman